Turnhallenprovisorium

Turnhallenprovisorium

Die Turnhalle. So unspektakulär es auch tönen mag, handelt es sich dennoch um ein Gebäude, das täglich von vielen Menschen jeden Alters genutzt wird. Die Kleinen und Grossen im Schulsport nutzen sie regelmässig für ihre Turnstunden. Und auch im Breiten- und Spitzensport sind viele Vereine, die beispielsweise Handball, Badminton, Unihockey oder Volleyball spielen oder Leichtathletik betreiben auf eine Turnhalle angewiesen.

Werden Turnhallen sanierungsbedürftig oder stehen sie von einem Tag auf den anderen aufgrund von unerwarteten Wetterschäden nicht mehr zur Verfügung, muss eine Alternative her. Diese Alternative soll unkompliziert sein, möglichst wenig Aufwand verursachen, rasch umgesetzt werden können und gewährleisten, dass die Sportlerinnen und Sportler ihrer Leidenschaft weiter nachgehen können.

 

Die Traglufthalle ist das Turnhallenprovisorium der Wahl, wenn sie länger als ein Jahr genutzt wird. Doch was bietet sie?

 

Bau

  • Eine reissfeste, mehrschichtige Membranhülle mit Formzuschnitt
  • Am Boden gehalten durch Sprenganker oder Betonfundamente
  • Der Innenraum hält durch einen leichten Überdruck und benötigt keine Stützpfeiler
  • Hohe Lichtdurchlässigkeit und damit einen hellen Innenraum
  • Individuelle Platzierung des Eingangs und des Notausgangs
  • Energieeffiziente Beleuchtung mit LED

 

Temperatur und Dämmung

  • Gute Dämmwerte
  • Ganzjährige Nutzung möglich
  • Ein angenehmes Raumklima auch im Sommer aufgrund der Isolation zwischen den Schichten
  • Eine Heizung während der kalten Jahreszeiten
  • Der Luftaustausch der gesamten Halle erfolgt innerhalb einer Stunde

 

Innenausbau

  • Abgetrennter Raum für das Verstauen der Geräte und Utensilien
  • Für den Boden können bis zu fünf Spielfeldbemalungen gewählt werden

 

Montage

  • Sowohl der Auf- wie auch der Abbau erfolgt speditiv und wird von uns durchgeführt
  • Während des Betreibens stellen wir einen 24h Service sicher
  • Aufgebaut wird das Turnhallenprovisorium auf einem bestehenden Sportplatz oder einem freien Stück Wiese

 

Davon profitieren Sie

  • Mit HP Gasser AG haben Sie einen erfahrenen Partner, der derzeit rund 70 aktiv genutzte Traglufthallen in der Schweiz betreut
  • Den kompletten Service mit auf Ihre Bedürfnisse erstellte Detailpläne, Baueingabe, Terminplanung, Materialbeschaffung, Montage, Energienachweise, Abbau und Rücknahme
  • Zuverlässige Partner für Umkleidekabinen und/oder Duschen können bei Bedarf vermittelt werden

 

Es sind noch nicht ganz alle Ihre Fragen beantwortet? Sie möchten gerne mehr wissen? Nehmen Sie mit unseren Spezialisten Kontakt auf.

Ihre Ansprechpartner für
Membranbauprojekte

Seebi Amgarten

Verkauf

Telefon +41 41 666 25 09
s.amgarten@hpgasser.ch

Rolf Hostettler

Verkauf Westschweiz

Telefon +41 32 937 20 01
r.hostettler@hpgasser.ch

Hanspeter Gasser

VRP / Inhaber / Verkauf

Telefon +41 41 679 70 71
hpgasser@hpgasser.ch

Bei einem unerwarteten plötzlichen Bedarf eines Turnhallenprovisoriums oder einer von langer Hand geplanter Sanierung, unsere Experten begleiten Sie von der Planung, über die Umsetzung bis zur Beendigung des Provisoriums.

Download

Broschüre: HPG Memhall®
HPG Memhall® und HPG Memcover®
Referenzliste: HPG Memhall®
Referenzliste HPG Memhall® und HPG Memcover®
Dokumentation: Membranbau
Dokumentation Membranbau

Referenzen

Einzigartige Lösungen
mit Leidenschaft

Persönliche Beratung
Bitte wählen Sie Ihren Bereich aus

OBEN