News

Aktuelles über uns und unsere Branche

Bei den Zimmern im Hotel Jägerhof in Zermatt achtet die Familie Perren auf alle Details, damit sich ihre Gäste wohl fühlen und es ihnen an nichts fehlt. So sollten denn auch die kleinen Details «Licht» und «Aussicht» bei der Sanierung des obersten Stockwerks keine Kompromisslösungen sein. Wer mit Herzblut sein Hotel betreibt, sucht Partner, die

Vordach aus Membranen

Textile Membrane – ein Baustoff mit Potenzial. Durch seine Beschaffenheit ermöglicht die Membrane viel Gestaltungsfreiraum, in welchem Ideen kreativ umgesetzt werden können. Gleichzeitig bieten Bauten mit diesem Baustoff zuverlässigen Schutz vor Wind und Wetter. Kreativer Spielraum Mit Membranen können individuelle Formen gestaltet werden. Durch die entsprechende Konstruktion hält sie zuverlässig und ist formstabil. Ob Gebäudefassade,

Wussten Sie, dass ein Dachfenster, gegenüber einem Fassadenfenster mit derselben Glasfläche rund 30% mehr Licht in den Raum bringt? Das hilft, Energie für das Ausleuchten des Badezimmers zu sparen. Und mit einem Dachfenster haben Sie einen weiteren entscheidenden Vorteil in der Raumplanung: Sie können Raum gewinnen. Das Fenster im Badezimmer erfüllt gleich mehrere Zwecke: es

Die Gebäudefassade – die Visitenkarte eines Unternehmensstandortes Der erste Eindruck zählt – auch bei einem Gebäude. Doch wie wird heute einem Gebäude «das gewisse Etwas» verliehen? Die Firma HP Gasser AG aus Lungern zählt hier zu den führenden Anbietern für innovative Fassaden-Verkleidung. Unabhängig, ob neu gebaut oder ein bestehendes Gebäude nachgerüstet wird, eine Membranfassade kleidet

Die Turnhalle. So unspektakulär es auch tönen mag, handelt es sich dennoch um ein Gebäude, das täglich von vielen Menschen jeden Alters genutzt wird. Die Kleinen und Grossen im Schulsport nutzen sie regelmässig für ihre Turnstunden. Und auch im Breiten- und Spitzensport sind viele Vereine, die beispielsweise Handball, Badminton, Unihockey, Volleyball und auch Leichtathletik betreiben

Die HP Gasser AG verbindet starke Optik mit hoher Funktionalität Den besten Beweis liefert das Unternehmen aus Lungern/Obwalden in einem Objekt in Zürich. Hier ging es darum, im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in einem einzigen Oblicht gleich mehrere Funktionen zu vereinen. Dementsprechend haben sich die Konstrukteure hingesetzt und überlegt, wie ein eigentlich klassisches Oblicht mit den

OBEN